Gong-Meditation

Der Gong ist ein kraftvolles, schamanisches Klanginstrument, dessen Schwingung tief in uns hineingeht. Er dient der  Reinigung von körperlichen und emotionalen Blockaden, der Stärkung des Nervensystems und der Entwicklung des  spirituellen Bewusstseins. Die verschiedenen Klänge des Gongs bringen angestaute Energien zum Fließen und lassen uns  so wieder in Ein-Klang kommen.

Gong-Meditationen können bei verschiedenen Lebenssituationen hilfreich sein, ob es ein unaufgearbeitetes Thema oder eine unterdrückte Emotion ist oder auch einfach nur um zu entspannen. Nachdem wir zu einem großen Teil aus Wasser bestehen, sprechen die intensiven Klangwellen des Gongs den Körper an und bringen uns so zum Schwingen. Dadurch  können sich körperliche Blockaden lösen und der Geist wird durch den Gong „gezwungen“ abzuschalten um so in die tieferen Schichten des unterbewussten Seins vorzudringen.

Vorher praktizieren wir ein Yogaset um den Körper auf die anschließende Gong-Meditation im Liegen vorzubereiten.

Kosten: 20€, 15€ ermäßigt

Mit Anmeldung: info@yogaia.berlin oder 015775185312