Lena

Nia

Musik war immer ein Teil meines Lebens, seit 20 Jahren spiele ich Saxophon. Es war nur eine Frage der Zeit, bis die Bewegung dazu kam.

Mir bietet Nia einen tollen Ausgleich zum Alltag, ich vergesse alles andere. Nach einer Stunde tanzen bin ich gut gelaunt und strahle über das ganze Gesicht. Nia kann so viel: Ich bin ruhiger und ausgeglichener, ich spüre meinen Körper mehr.

Ich liebe es, Nia mit anderen zu teilen. Durch das Tanzen, die Konzentration auf die Musik, und nicht zuletzt durch die Freude, die ich in den Gesichtern der Teilnehmenden sehe, geht mein Herz auf. Meinen Fokus lege ich beim Unterrichten auf die Freude an der Bewegung: Am wichtigsten ist mir, dass alle Spaß haben.

Wir tanzen Nia in einem geschützten Raum: Alle machen ihr Ding, niemand urteilt, jeder ist für sich, und trotzdem tanzen alle gemeinsam.

Kommt einmal in eine meiner Stunden und erfahrt selbst, was Nia kann!

Viele Grüße!

Lena