Meditation

Offener Meditationskurs

Asana – Pranayama – Meditation

Wie oft stehen wir in der Früh auf und unzählige Gedanken über den vorangegangenen oder bevorstehenden Tag rasen bereits durch den  Kopf ? Unser Geist ist somit schon am Morgen zerstreut und überall nur nicht in der Gegenwart. Davon mitgerissen stürzen wir uns in den Alltag ohne einen bewussten Zugang zu uns selbst zu schaffen und den wahren Wert der Existenz zu erkennen.

In diesem Kurs wollen wir den Tag etwas anders starten um Körper und Geist zu harmonisieren und die Lebensenergie zu erhöhen. Dies kann ein guter Start in den Tag vor der Arbeit oder ins Wochenende sein.

Wir beginnen mit einfachen Übungen aus dem Hatha Yoga (Pavanmuktasana) um die Gelenke zu mobilisieren, den Körper aufzuwärmen und besser sitzen zu können. Danach folgt Pranayama (Atemübungen) um den Geist wach, stabil und konzentriert werden zu lassen und auf die anschließende Meditation vorzubereiten.

Dies soll ein offener Raum für alle sein. Ich stelle jedes Mal Übungen und Meditationstechniken vor, es ist aber jedem überlassen frei zu entscheiden ob er/sie die Techniken anwenden oder einfach nur in der Gruppe auf eigene Art und Weise meditieren möchte. Jeder ist willkommen, mit und ohne Yoga- und Meditationserfahrung!

Die laufenden Termine werden auf der Homepage im Kursplan ausgeschrieben.